Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Wissenswertes

Hier finden Sie Informationen rund um den Hund. Gibt es ein bestimmtes "Rund um den Hund-Thema ", für das Sie sich sehr interessieren ?

Wir freuen uns auf Ihr Mail: info@hundgutgesichert.ch

 

 

 

Hier finden Sie Informationen rund um den Hund. Gibt es ein bestimmtes "Rund um den Hund-Thema ", für das Sie sich sehr interessieren ? Wir freuen uns auf Ihr Mail: info@hundgutgesichert.ch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wissenswertes

Hier finden Sie Informationen rund um den Hund. Gibt es ein bestimmtes "Rund um den Hund-Thema ", für das Sie sich sehr interessieren ?

Wir freuen uns auf Ihr Mail: info@hundgutgesichert.ch

 

 

 

Hunde benötigen Auslauf, auch während der Brut- und Setzzeit der Wildtiere.Sei er noch so gut abrufbar. Aber, der Hund bleibt in seiner Natur ein Jäger. Leider kommt es immer wieder vor, dass Hunde im Wald oder in Waldesnähe ihrem Jagdtrieb ungehemmt folgen. Für Jungtiere von Wildtieren kann das tödlich enden.


Diese Frage wird sehr oft gestellt.Wir haben nichts gegen Halsbänder, ABER .........
Eine gute Übersicht zur Leinenpflicht in der Schweiz. Wo und wann ist das Führen an der Leine Pflicht.
Leider wird es wieder knallen was das Zeug hält. Leider gibt es Zeitgenossen die mit der "Knallerei" schon an den Tagen vor Silvester beginnen, aber auch nach Silvester ist es leider gut möglich, dass es draussen noch einige Tage lang "knallen" wird.
Im Dunkeln spazieren gehen erfordert mehr Aufmerksamkeit. Gut vorbereitet und mit der passenden Ausrüstung seid ihr immer sicher unterwegs. Es macht genau soviel Spass wie bei Tageslicht
Zwei Filme , die zeigen wie man sich Herdenschutzhunden gegenüber richtig verhält. Es werden dieses Jahr vermehrt Menschen in den Schweizer Berggegenden aber auch im Unterland zu Fuss oder mit dem Mountainbike unterwegs sein. Es wird vermehrt Zusammentreffen mit arbeitenden Herdenschutzhunden geben als die Jahre zuvor. Deswegen ist es sehr wichtig, dass soviele Menschen wie möglich darüber informiert sind, wie man sich als Mensch mit Hund, aber auch ohne Hund gegenüber einen Herdenschutzhund im Einsatz richtig verhält.


Wölfe in der Schweiz leben in einem stark durch Infrastruktur und Kulturland fragmentierten Umfeld. Ihre Reviere umspannen häufig bewohnte Gebiete und sind mit unzähligen abgelegenen Gebäuden und künstlichen Bauten durchsetzt. Sie sind fast permanent mit menschlichem Geruch und häufig auch mit menschlicher Anwesenheit konfrontiert – sie sind also generell an die Anwesenheit des Menschen gewöhnt.
Ein Thema und Informationen, was viele nicht wissen oder bewusst ist... aber sehr wichtig ist!
Ist es erlaubt den Hund zum Beissen zu verführen und somit die Beisshemmung abzutrainieren? ... was ist in der Schweiz erlaubt?
Die Freude weniger Menschen darf nicht die Lebensqualität aller anderen beeinträchtigen.
Wir setzen uns für diese Intiative ein.
Warum entlaufen so viele Hunde? Regelmäßig hört und liest man von entlaufenen Hunden. Manche kommen zurück, können gesichert werden. Andere laufen in Panik tagelang, wochenlang und monatelang durch die Gegend.

Heisser Asphalt: Gefahr für Hundepfoten

Asphalt heizt innert Kürze extrem auf! Nicht in der Mittagshitze, oder am Abend wenn der Boden noch aufgeheizt ist spazieren gehen!
Mit der Hand fühlen, wie heiß der Asphalt ist.
1 von 4