2-Tages Wolf-Seminar mit Monty Sloan über Wölfe und Herdenschutz / Einsiedeln

www.chwolf.org

2-Tages Wolf-Seminar mit Monty Sloan über Wölfe und Herdenschutz

Wir freuen uns Monty Sloan, Wolfsforscher und Fotograf vom Wolf Park, Battle Ground USA im 2021 wieder in der Schweiz begrüssen zu dürfen!

Datum: Zeit:
Ort:

Samstag und Sonntag 06./07. November 2021

jeweils 09.00 – ca. 18.00 Uhr
Schweizer Jugend und Bildungszentrum, Lincolnweg 23, 8840 Einsiedeln

Referent:

Monty Sloan, Wolf-Verhaltensforscher und Fotograf
Wolf Park, Battle Ground, Indiana USA
Das Seminar ist in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung

Das Thema Herdenschutz wird ein Spezialist als Gastreferent ausführen

Anmeldeformulare und Infos finden Sie unter www.chwolf.orginfo@chwolf.org

 

Über Monty Sloan:

Monty Sloan hatte ursprünglich Geologie studiert, ist aber seit 1988 als Wildtierbetreuer, Ausbildner, Fotograf und Verhaltensforscher im Wolf Park Battle Ground, USA tätig. Er hat ein enormes Wissen und eine ganz besondere Beziehung zu den von Hand aufgezogenen Wölfen im Wolf Park.
Monty kommt bereits zum zwölften Mal in die Schweiz! 

Wolf Park wurde 1972 von Prof. Erich Klinghammer, ehemaliger Schüler von KonradLorenz, als Forschungsstation und zu Ausbildungszwecken gegründet. Wolf Park bietet ganzjährig praxisbezogene Ausbildungs-Programme für Schulen und Studierende sowie andere Interessierte aus der ganzen Welt an. Der Park ist das Zuhause mehrerer Rudel Grauwölfe, die alle von Hand aufgezogen und sozialisiert wurden. Täglich wird mit den Tieren gearbeitet. Neben den Wölfen beheimatet der Wolf Park auch Füchse, Kojoten und eine Bisonherde. Wolf Park gehört zur North American Wildlife Park Foundation Inc. und ist eine Nonprofit Organisation. www.wolfpark.org

Themen aus dem Samstags-Programm: 

Biologie, Ökologie und Verhalten des Wolfes

Rückkehr der Wölfe – 

Einflüsse auf das Ökosystem

Wölfe und die Zivilisation, Konflikt Wolf - Mensch

Wolfsituation in der Schweiz und CHWOLF-Herdenschutzprojekte 2021

Themen aus dem Sonntags-Programm:

Merkmale und Verhaltensunterschiede Wolf – Hybriden – Wolfshund – Hund

Herdenschutz in den Schweizer Alpen

Herdenschutzhunde

Management und Handling von sozialisierten Wölfen

Kosten:

Erwachsene: CHF 260.- (falls nur 1 Tag besucht wird: CHF 180.-)

Schüler, Studenten und Lehrlinge: CHF 160.- (falls nur 1 Tag besucht wird: CHF 100.-) (CHWOLF Gönnermitglieder erhalten 10% Ermässigung auf die Kurskosten)

Die Preise sind exkl. Mittagessen.

Pausengetränke und Snacks am Morgen und Nachmittag sind im Preis inbegriffen

Anmeldung:

Anmeldeformulare und Infos finden Sie unter www.chwolf.org / info@chwolf.org

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit den Zahlungsangaben. Bei Erhalt der Zahlung versenden wir eine Bestätigung mit den detaillierten Teilnehmerangaben.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Anmeldeschluss: 30. Oktober 2021

Anmeldungen nach dem 30. Oktober können nur bei genügend freien Plätzen berücksichtigt werden) Es gelten die Allgemeinen Kauf- Buchung- und Lieferbedingungen von CHWOLF.

Bei Abmeldung:

Bei Abmeldung bis zum 09. Oktober werden 50% der einbezahlten Seminargebühr zurückerstattet. Bei späterer Abmeldung oder Nicht-Erscheinen entfällt eine Rückerstattung.

Teilnahmebestätigung:

Jeder Teilnehmer erhält eine persönliche Teilnahmebestätigung für die absolvierten Fortbildungstage.

HINWEIS:

Für diesen Anlass gilt die 3G Zertifikatspflicht (gemäss Weisungen des Bundes/BAG vom 8.9.2021)

Anmeldeformular mailen oder einsenden an:

Verein CHWOLF, Nüburg 1, 8840 Einsiedeln E-Mail: info@chwolf.org

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.