Prävention ist wichtig: Richtig sichern immer, aber besonders vor, -nach und an Silvester

 Prävention ist wichtig: Richtig sichern immer, aber besonders vor, - nach und an Silvester 

Hier ein richtig guter kurzer Video zum Thema: Andreas Ohligschläger mit Tierärztin Claudia Münch

https://www.youtube.com/watch?v=0wTUeFj1VIE

Leider wird es wieder "knallen" was das Zeug hält. Leider gibt es Zeitgenossen die mit der "Knallerei" schon an den Tagen vor Silvester beginnen, aber auch nach Silvester ist es leider gut möglich, dass es draussen noch einige Tage lang "knallen" wird vorallem am Abend.

 

Sichern Sie ihre Lieblinge deswegen schon die nächsten Tage besonders gut.

Rechnen Sie mit plötzlichen Knallern, vor allem in Stadtnähe.

 Führen Sie ihren Hund die nächsten Tage zur Sicherheit an der Leine  und seien Sie sich bewusst, dass auch Hunde, die als „Knallsicher“ gelten plötzlich eine Panik entwickeln können. Vor allem ältere Hunde.

Angsthunde,unsichere Hunde und Hunde die erst kurz bei Ihnen sind, bitte doppelt und dreifach sichern.

 Tiere können enorme Kräfte entwickeln und freisetzen , wenn sie in Panik geraten.

 Wir hoffen, dass Sie die nächsten Tage, an Silvesster und die Tage danach ihrem Hund besondere Sicherheit und Schutz schenken können und wünschen Ihnen und Ihren Vierbeinern

GANZ VIELE LICHTBLICKE ZUSAMMEN IM 2023!!!

 

 

 

Text und Bilder ( Bildstrecke ) sind Eigentum von: http://www.vgt-da.de  Sie wurden mit freundlicher Genehmigung für diesen Blogbeitrag zur Verfügung gestellt

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.