Vermisst / Zugelaufen / Zugeflogen / Gefunden

Zugelaufen / Zugeflogen / Gefunden 

Ist Ihnen ein Hund oder eine Katze, oder allgemein ein Tier zugelaufen, zugeflogen, oder haben Sie ein Tier gefunden, sind Sie gesetzlich verpflichtet, dies bei einer offiziellen Meldestelle zu melden. 

Kantonale Meldestellen:

https://www.stmz.ch/de/adressen/kantonale-meldestellen

Erfassen Sie die Fundmeldung auch bei der Schweizer Tiermeldezentrale STMZ 

https://www.stmz.ch/de/

Zugelaufene / Gefundene Tiere: 0848 357 358 (Lokaltarif)

Vermissen Sie ihr Tier:

Was Sie im Vorfeld ( ohne dass Ihr Tier vermisst wird ) tun können: 

Vergewissern Sie sich bei  AMICUS (für Hunde) ANIS (andereTiere) ob Ihre Kontaktdaten zum Microchip korrekt und aktuell hinterlegt sind.

Vielleicht wurde Ihr vermisstes Haustier bereits gefunden und bei der kantonalen Meldestelle für Findeltiere:

https://www.stmz.ch/de/adressen/kantonale-meldestellen

 und der Schweizerischen Tiermeldezentrale STMZ 

 https://www.stmz.ch/de/  publiziert. Suchen Sie in diesen Datenbanken.

Haben Sie Ihr Tier in den oben stehenden Publikationen nicht gefunden:

Für die Suche:

Melden Sie sich unbedingt bei Profis, die über viel Erfahrung, Praxis und Fachwissen zum Thema: korrekte Suche und Sicherung von vermissten Tieren verfügen. 

https://www.pettrailer-schweiz.ch/hund-entlaufen-was-tun

Tel: 076 598 60 60 / E-Mail: pettrailer.schweiz@gmail.com

 Melden Sie das Verschwinden Ihres Haustieres sofort der Schweizerischen Tiermeldezentrale STMZ 

- Meldungen vermisster Tiere: 0900 357 358 (Kosten: CHF 1.95 / Minute) www.stmz.ch 

- Kantonalen Meldestelle für Findeltiere Ihres Kantons Eine Liste finden Sie hier: https://www.stmz.ch/de/adressen/kantonale-meldestellen

- Der örtlichen Polizei und der Wildhut

Wenn Sie eine Meldung bei der STMZ gemacht haben, können Sie dort direkt einen Such - Flyer ausdrucken.

 

 

 

  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.